Termine/Startseite     Profil     Leiterin     Chronik     Publikationen     Jubiläums-Festschrift 2016


Chronik des Vereins "Kulturstammtisch Kirchstetten"



Der Kulturstammtisch Kirchstetten lädt sei seiner Gründung 1991 jeweils am letzten Freitag im Monat um 19 Uhr zu Lesungen, Musik bzw. Vorträgen in den Festsaal der Marktgemeinde Kirchstetten
.
Seit 2000 wird im 2-jährigen Rhythmus jeweils im Sommer ein mehrtägiges Literaturseminar veranstaltet, in dessen Rahmen Abendveranstaltungen stattfinden.



Liste aller bisherigen Veranstaltungen

    1991

  1. Kulturstammtisch:   29.11.
    Buchpräsentation „... und alle haben Namen“ von und mit Helga Panagl, musikalische Umrahmung Victoria Panagl und Elisabeth Anzenberger am Klavier.
  2. Kulturstammtisch:   27.12.
    Rosa Dorn liest aus eigenen Werken, musikalische Umrahmung Rudolf Burg – Gitarre.

    1992

  3. Kulturstammtisch:   31.1.
    „Geheimnisvolles Leben unter den Bäumen des Waldes“ ein Diavortrag von Walther Kotremba mit Texten von Rudolfine Haiderer.
  4. Kulturstammtisch:   27.3.
    Der Schauspieler Harald Ellmauthaler liest Gedichte von Josef Weinheber.
  5. Kulturstammtisch:   24.4.
    Rosa Dorn und Josef Nagl lesen aus eigenen Werken.
  6. Kulturstammtisch:   30.5.
    Buchpräsentation „schwårz auf weiß“ von und mit Isolde Kerndl, musikalische Umrahmung Schüler der VS Totzenbach unter der Leitung von Edeltraud Gösswein.
  7. Kulturstammtisch:   20.6.
    Christa Sehnal liest aus eigenen Werken, musikalische Umrahmung Schüler des WKRG der Englischen Fräulein unter der Leitung von Mag. Gerlinde Brey.
  8. Kulturstammtisch:   30.10.
    „Herbst“ Gäste der Lit. Ges. St. Pölten lesen aus eigenen Werken (Rudolfine Haiderer, Karl Klement, Helga Panagl, Gerda Wender), musikalische Umrahmung Zithergruppe Kainrath.
  9. Kulturstammtisch:   27.11.
    „Josef Weinheber“ sein Leben und Werk, ein Vortrag von Mag. Alois Eder, musikalische Umrahmung Rudolf Burg – Gitarre.

    1993

  10. Kulturstammtisch:   29.1.
    „Literatur in Anekdoten“ von Johannes Twaroch, musikalische Umrahmung Schüler der Musikschule Kirchstetten.
  11. Kulturstammtisch:   26.3.
    „150 Jahre Wiener Männergesangverein“ ein Vortrag von Dr. Elisabeth Anzenberger, musikalische Umrahmung Musikschule Kirchstetten.
  12. Kulturstammtisch:   23.4.
    Buchpräsentation „Vom größeren Heimweh“ von und mit Karl Klement, musikalische Umrahmung Victoria Panagl – Klavier.
  13. Kulturstammtisch:   28.5.
    Buchpräsentation „Wo bleiben die Sterne“ von und mit Emmerich Lang, musikalische Umrahmung Jugendchor Kirchstetten unter der Leitung von Gabriele Mehrheim.
  14. Kulturstammtisch:   29.10.
    „W.H. Auden“ sein Leben und Werk, ein Vortrag von Mag. Alois Eder, musikalische Umrahmung Andreas Zidar – Gitarre.
  15. Kulturstammtisch:   26.11.
    Buchpräsentation „Blühende Zweige“ von und mit Abt Norbert Mussbacher, musikalische Umrahmung Anton Gansberger – Klavier, Dagmar Neumann – Geige, Gottfried Kitzmüller – Cello mit Werken von J.S. Bach.

    1994

  16. Kulturstammtisch:   25.2.
    Buchpräsentation „Späte Prosa“ von Walter Sachs, gelesen von Marianne Sachs, musikalische Umrahmung Musikschule Kirchstetten.
  17. Kulturstammtisch:   25.3.
    Buchpräsentation „Wia i ma’s denk“ von und mit Rosa Dorn, musikalische Umrahmung Bläserensemble der Trachtenmusik Kirchstetten.
  18. Kulturstammtisch:   29.4.
    „W.H. Auden“ sein Leben und Werk, ein Vortrag von Dr. Gerhard Winkler.
  19. Kulturstammtisch:   27.5.
    Buchpräsentation „mannsbilder“ von und mit Rudolf Weiß, musikalische Umrahmung Musikschule Kirchstetten.
  20. Kulturstammtisch:   30.9.
    „NÖ Mundartdichtertreffen“ mit Karl M. Kisler, Friedrich Seitz, Alois Eder, Auguste Müller-Binder-Zisch, Rosa Dorn, Leopold Schnötzinger, H. Wiesmayr, Brigitte Wiedl, Christine Tippelreiter, Helga Panagl, musikalische Umrahmung Ensemble der Blasmusikkapelle Kirchstetten.
  21. Kulturstammtisch:   28.10.
    Buchpräsentation „zwëi Mauna, zwo Weiba, zwoa Ochsn“ von und mit Isolde Kerndl, musikalische Umrahmung Bläserensemble der Musikschule Kirchstetten.
  22. Kulturstammtisch:   25.11.
    Buchpräsentation „Im Kreislauf der Liebe“ von und mit Josef Newerkla, musikalische Umrahmung Streicherensemble der Musikschule Kirchstetten.

    1995

  23. Kulturstammtisch:   31.3.
    „Mensch sein“ Henriette Blasl, Nora Gray, Karl Klement, Rosa Dorn und Helga Panagl lesen aus eigenen Werken, musikalische Umrahmung Victoria Panagl – Orgel, Friedrich Pannagl – Basssolo, in der Kirche von Kirchstetten.
  24. Kulturstammtisch:   28.4.
    „Der junge Goethe“ Teil I, ein Vortrag von Christine Schnötzinger, musikalische Umrahmung Victoria Panagl – Klavier.
  25. Kulturstammtisch:   26.5.
    „Lasst euch den Frieden nicht nehmen, seid wachsam!“ Texte zur Erinnerung von Kardinal Dr. König, Josef Weinheber, Alois Eder, Karl Klement, Helga Panagl, Gerda Wender, Rudolfine Haiderer und Gertrude Landskron, musikalische Umrahmung Victoria Panagl – Klavier.
  26. Kulturstammtisch:   29.9.
    „Die Farben in der Natur“ ein Dia-Vortrag von Walther Kotremba, mit Texten von Rudolfine Haiderer.
  27. Kulturstammtisch:   17.11.
    „Der junge Goethe“ Teil II, ein Vortrag von Christine Schnötzinger.

    1996

  28. Kulturstammtisch:    1.3.
    Buchpräsentation „Huach a wengl zua“ von und mit Rosa Dorn, musikalische Umrahmung Christa Zidar – Harfe, Wilfried Glas – Singende Säge.
  29. Kulturstammtisch:   29.3.
    „Goethe“ Teil III ein Vortrag von Inge Offenberger.
  30. Kulturstammtisch:   26.4.
    „Tandaradei“ das Leben im Mittelalter, ein Vortrag von Helga Panagl, musikalische Umrahmung Tandaradrei mit Gerti und Manfred Hartl, Christian Schwetz und Andreas Adam mit Liedern aus dem Mittelalter.
  31. Kulturstammtisch:   31.5.
    „Wia ma da Schnobe gwoxn is“ Mundart aus NÖ mit Auguste Müller-Binder-Zisch (Waldviertel), Rudolfine Haiderer (Wien), Christine Tippelreiter (Mostviertel), musikalische Umrahmung Streicherensemble unter der Leitung von Lukas Thenius.
  32. Kulturstammtisch:   20.9.
    Buchpräsentation „Denn der Tag wird kommen“ und „Schau oba Voda“ von und mit Friedrich M. Seitz, musikalische Umrahmung Florian Herndl – Gitarre, David Seitz – Klavier.
  33. Kulturstammtisch:   24.10.
    „Römer – Langobarden – Slawen“ Das Werden Ostarrichis von Dr. Gertrude Landskron, es liest Helga Panagl.

    1997

  34. Kulturstammtisch:   28.2.
    „Literatur von Frauen“ Mitglieder des Kulturstammtisches lesen aus eigenen Werken.
  35. Kulturstammtisch:   21.3.
    Buchpräsentation „Heil Hitler, Freundschaft, Grüß Gott“ Die 30er Jahre, von und mit Rudolfine Haiderer, musikalische Umrahmung Victoria Panagl – Klavier.
  36. Kulturstammtisch:   25.4.
    Buchpräsentation „Lebenszeichen“ von und mit Christine Tippelreiter, musikalische Umrahmung Rudolf Burg – Gitarre.
  37. Kulturstammtisch:   30.5.
    „Franz Schubert“ sein Leben und Werk, ein Vortrag von Helga Panagl, musikalische Umrahmung Bernadette, Birgit, Edeltraud, Notburga Gösswein und Victoria Panagl alle Gesang, sowie Victoria Panagl – Klavier mit Werken von Schubert.
  38. Kulturstammtisch:   19.9.
    „Lyrik im Jahreskreis“ Mitglieder des Kulturstammtisches lesen aus eigenen Werken, musikalische Umrahmung Andreas Zidar – Gitarre.
  39. Kulturstammtisch:   31.10.
    Dia-Vortrag „Carmague“ von Walter Kotremba mit Texten von Rudolfine Haiderer.
  40. Kulturstammtisch:   28.11.
    Buchpräsentation „Zeit zum Träumen“ Anthologie, es liest Helga Panagl, musikalische Umrahmung Ensemble der Musikschule Kirchstetten.

    1998

  41. Kulturstammtisch:   27.2.
    „Karl Farkas“ sein Leben, ein Vortrag von Josef Köber mit Hermann Grabenwöger.
  42. Kulturstammtisch:   27.3.
    „Frühling“ es lesen Rosa Dorn, Josef Nagl, Helga Panagl, Margarethe Prohaska aus eigenen Werken, musikalische Umrahmung Streicherensemble der Musikschule Kirchstetten.
  43. Kulturstammtisch:   24.4.
    „Rückblick – Ausblick“ Henriette Blasl liest aus eigenen Werken, musikalische Umrahmung Querflötenensemble der Musikschule Kirchstetten.
  44. Kulturstammtisch:   29.5.
    „Christian Morgenstern“ Sein Leben und Werk, ein Vortrag von Christine Schnötzinger und Leopold Schnötzinger.
  45. Kulturstammtisch:   25.9.
    Buchpräsentation „Das fremde Herz“ von und mit Hermann Neugebauer, musikalische Umrahmung Victoria Panagl – Klavier, mir Werken von J. Brahms, S. Prokofieff, C. Debussy.
  46. Kulturstammtisch:   30.10.
    Buchpräsentation „Aus der Kuchlkredenz“ von und mit Trude Marzik, musikalische Umrahmung Hausmusik Gösswein.

    1999

  47. Kulturstammtisch:   26.2.
    „Vorwiegend Heiter“ Autoren des Kulturstammtiches lesen aus eigenen Werken.
  48. Kulturstammtisch:   26.3.
    Buchpräsentation „Lebensroas“ von und mit Rosa Dorn, musikalische Umrahmung Christa Zidar – Harfe, Wilfried Glas – Singende Säge.
  49. Kulturstammtisch:   30.4.
    „Noten und Anekdoten“ es liest Helga Panagl, musikalische Umrahmung Johannes Zimmerl – Cembalo.
  50. Kulturstammtisch:   28.5.
    „Julian Schutting“ liest aus eigenen Werken, musikalische Umrahmung Klarinettenensemble Wolfgang Jakesch, Victoria Panagl – Klavier.
  51. Kulturstammtisch:   24.9.
    „Unsterblicher Walzer“ ein Vortrag von Helga Panagl, musikalische Umrahmung Hausmusik Gösswein.
  52. Kulturstammtisch:   29.10.
    „Erich Kästner“ ein Vortrag von Helga Panagl.
  53. Kulturstammtisch:   26.11.
    „Gespräche mit Gott“ Texte aus gleichnamiger Anthologie gelesen von Helga Panagl,  Musikalische Umrahmung Edeltraud Gösswein – Sopran, Friedrich Panagl – Bass, Victoria Panagl – Orgel, in der Kirche von Kirchstetten.

    2000

  54. Kulturstammtisch:   25.2.
    Buchpräsentation „Der Eder Fritz“ von und mit Reinhard Fahrengruber, musikalische Umrahmung Kirchenchor Ollersbach unter der Leitung von Victoria Panagl.
  55. Kulturstammtisch:   31.3.
    Buchpräsentation „Auf der ganzen Welt ist es St. Pölten“ von und mit Alois Eder, musikalische Umrahmung Dorian – Gitarre und Sitar.
  56. Kulturstammtisch:   28.4.
    „Osterspaziergang“ Autoren des Kulturstammtisches lesen eigene und Gedichte von Klassikern, musikalische Umrahmung Johanna Gösswein – Sopran, Victoria Panagl – Sopran, Klavier, Michael Rollenitz – Klavier.
  57. Kulturstammtisch:   19.5.

    Buchpräsentation „Sie haben leicht lächeln“ von und mit Willy Kralik, es liest W. Kralik und Jenny Pipal, musikalische Umrahmung Rosemarie Hadwiger – Sopran, Andras Sosko – Tenor, Gernot Hadwiger – Klavier.
  58. Kulturstammtisch:   25.7.
    1. Literaturseminar – Mundartlesung der Seminarteilnehmer, musikalische Umrahmung Hausmusik Gösswein, im Gasthaus Biber.
  59. Kulturstammtisch:   26.7.
    „Josef Weinheber“ Gedichte gelesen von Gerhard Jonas, musikalische Umrahmung Chor Totzenbach, im Weinheberhaus
  60. Kulturstammtisch:   27.7.
    „W.H. Auden“, Vortrag von Maria Rollenitz und Lyrik gelesen von Josef Newerkla und M. Burg, musikalische Umrahmung Bläserensemble der Blasmusik Kirchstetten, im Auden-Garten, anschließend liest Rudi Weiss eigene Texte.
  61. Kulturstammtisch:   28.7.
    Lesung der Seminarteilnehmer, musikalische Umrahmung Victoria Panagl – Sopran und Querflöte, Johannes Zimmerl – Orgel, Kirchenchor Ollersbach, in der Kirche von Kirchstetten.
  62. Kulturstammtisch:   29.7.
    „Matinee“ Alois Eder und Seminarteilnehmer lesen eigene Texte, musikalische Umrahmung Dorian.
  63. Kulturstammtisch:   29.9.
    „Da Summa is außi“ Rosa Dorn und Helga Panagl lesen aus eigenen Werken, musikalische Umrahmung St. Christop’ner Dreigsang.
  64. Kulturstammtisch:   20.10.
    „Friedrich von Schiller“ sein Leben und Werk, ein Vortrag von Mag. Alois Eder.
  65. Kulturstammtisch:    1.12.
    „Besinnliches zum Adventbeginn“ Josef Newerkla liest aus eigenen Werken, musikalische Umrahmung Monika Niese – Sopran Soli, Kirchenchor Ollersbach, Victoria Panagl – Orgel, in der Kirche von Kirchstetten.

    2001

  66. Kulturstammtisch:    2.3.
    „Persiflagen“ Parodien aus Musik und Literatur, präsentiert von Helga Panagl und Victoria Panagl.
  67. Kulturstammtisch:   30.3.

    „Josef Weinheber“ es lesen Jenny Pipal und Willy Kralik, musikalische Umrahmung Victoria Panagl – Klavier.
  68. Kulturstammtisch:   27.4.

    „Distl am Roan“ es lesen Rosa Dorn und Johanna Lebeda aus eigenen Werken, musikalische Umrahmung Pottensteiner Saitenmusi.
  69. Kulturstammtisch:    8.6.
    Andre Kulhanek und Gerhard Jonas lesen aus eigenen Werken, musikalische Umrahmung Musikschule Böheimkirchen, Kasten Kirchstetten.
  70. Kulturstammtisch:   28.9.

    „Theodor Kramer“ sein Leben und Werk, ein Vortrag von Helga Panagl, musikalische Umrahmung Victoria Panagl – Querflöte, Johannes Zimmerl – Klavier.
  71. Kulturstammtisch:   19.10.
    „Natur-Wunder Chinas“ Dia Show von Anton Eder.
  72. Kulturstammtisch:   30.11.
    Buchpräsentation „Bunte Blätter“ Anthologie es lesen Dagmar Truxa und Rudolf Pfister, musikalische Umrahmung Weisenbläser Kirchstetten.

    2002

  73. Kulturstammtisch:   22.2.
    Buchpräsentation „Der Mann, das merkwürdige Wesen“, musikalische Umrahmung Klarinetten-Ensemble Wolfgang Jakesch, Victoria Panagl – Klavier.
  74. Kulturstammtisch:   22.3.
    Buchpräsentation „Leise Töne“ von und mit Hans Kreiner, musikalische Umrahmung Gesangsklasse der Musikschule Kirchstetten, Jorge Nazrala – Klavier.
  75. Kulturstammtisch:   26.4.
    „Josef Weinheber“ es lesen Jenny Pipal und Willy Kralik, musikalische Umrahmung Gerlinde Illich - Sopran, Bernhard Ott – Klavier.
  76. Kulturstammtisch:   24.5.

    „Es darf gelacht werden“ es lesen Alois Eder, Margarete Prohaska, Annemarie Svejcar, Helmut Wagner.
  77. Kulturstammtisch:   23.7.
    2. Literaturseminar, Mundartdichter aus Wien, NÖ und OÖ lesen aus eigenen Werken, musikalische Umrahmung Christa Zidar - Harfe, Wilfried Glas - Singende Säge, im Gasthaus Biber.
  78. Kulturstammtisch:   24.7.

    Hilde Sochor liest Josef Weinheber, musikalische Umrahmung Wolfgang Jakesch – Klarinette.
  79. Kulturstammtisch:   25.7.
    Buchpräsentation „Bliarade Distl“ von und mit Hans Salvesberger, musikalische Umrahmung Männerchor Totzenbach, im Schmiedemuseum, Totzenbach.
  80. Kulturstammtisch:   26.7.
    „Märchenhaftes“ Autoren aus Wien, NÖ, OÖ lesen aus eigenen Werken, musikalische Umrahmung Kirchenchor Ollersbach.
  81. Kulturstammtisch:   27.9.

    „Die Löwinger Bühne“ ein Vortrag von Sissy Löwinger, musikalische Umrahmung Hausmusik Gösswein.
  82. Kulturstammtisch:   25.10.
    „China – Das Reich der Mitte“, eine Dia – Show von Anton Eder.
  83. Kulturstammtisch:   29.11.

    „Konzert zum Jahresausklang“ mit dem Ensemble Con sotto voce, verbunden mit einer Ausstellung von Petit Point Bilder von Friedrich Pannagl.

    2003

  84. Kulturstammtisch:   28.2.
    Buchpräsentation „Teresa“ vo>Kurt Zeidler, musikalische Umrahmung Streicherensemble der MS-Verbandes Böheimkirchen-Kasten-Kirchstetten.
  85. Kulturstammtisch:   28.3.
    Buchpräsentation „Drent und herent“ von und mit Isolde Kerndl, musikalische Umrahmung Alfred Hertel – Oboe, Norbert Herzog – Klavier.
  86. Kulturstammtisch:   16.5.
    Männerchor „Sängerverein Bayer 1935“ konzertiert, Solistin Stefanie Kopinits – Sopran, Martin Ebeling – Klavier.
  87. Kulturstammtisch:   27.6.
    Buchpräsentation „Im Lauf der Zeit“ von und mit Elfriede Guttenbrunner, musikalische Umrahmung Totzenbacher Schmitt’n-Musi.
  88. Kulturstammtisch:   26.9.
    „Wystan Hugh Auden“ Gedenkfeier zum 30.Todestag, es liest Gerhard Jonas, musikalische Umrahmung Clemens Unterreiner – Bariton, Alfred Hertel – Oboe, Norbert Herzog – Klavier.
  89. Kulturstammtisch:   31.10.

    „Spätsommerabend“ Lyrik von Christine Tippelreiter und Josef Praschl – gelesen von Helga Panagl, musikalische Umrahmung Katharina Dietl – Geige, Bratsche, Sophie Dietl – Geige, Michael Dietl – Klavier, verbunden mit einer Keramikausstellung von Erwin Ginner.
  90. Kulturstammtisch:   28.11.
    „Konzert zum Jahresausklang“ mit Studenten des Konservatorium für Kirchenmusik St. Pölten Gesangsklasse Martina Steffl - Holzbauer, Anton Gansberger – Klavier.

    2004

  91. Kulturstammtisch:   27.2.
    „Ludwig Thoma“ sein Leben und Werk, ein Vortrag von Helga Panagl, musikalische Umrahmung Musikschule Böheimkirchen, Kasten, Kirchstetten.
  92. Kulturstammtisch:   26.3.

    Buchpräsentation „Valurane Zeid“ und „Mundart Passion“ von Alois Eder, es liest Reinhard Hauser, musikalische Umrahmung Edeltraud Gösswein – Sopran, Victoria Panagl – Klavier, verbunden mit einer Ausstellung von Ernest Kienzl.
  93. Kulturstammtisch:   30.4.
    Buchpräsentation „Wettwachsen“ von und mit Emmerich Lang, musikalische Umrahmung Zither-Duo Laister, verbunden mit einer Ausstellung von Gottfried „Laf“ Wurm.
  94. Kulturstammtisch:   28.5.

    Buchpräsentation „Bruckn zwischen Gestern und Morgen“ von und mit Hans Ratzesberger, musikalische Umrahmung Musikschule Böheimkirchen, Kasten, Kirchstetten.
  95. Kulturstammtisch:   25.6.
    Buchpräsentation „Da Naz“ A niederösterreichischer Bauernbui geht in d’Fremd, von Joseph Misson, ein Vortrag von Johanna Lebeda.
  96. Kulturstammtisch:   27.7.
    3. Literaturseminar – Ernstes und Heiteres, Texte von den Seminarteilnehmern, es liest Gerhard Jonas, musikalische Umrahmung Kirchenchor Ollersbach, im Gasthaus Gnasmüller.
  97. Kulturstammtisch:   28.7.
    „Weinheber und Zeitgenossen“ ein Vortrag von Dr. Daniela Strigl.
  98. Kulturstammtisch:   28.8.
    Gerhard Jonas liest aus eigenen Werken, musikalische Umrahmung Alfred Hertel – Oboe, Norbert Herzog – Klavier.
  99. Kulturstammtisch:   30.7.
    Autoren des Seminars lesen aus eigenen Werken, musikalische Umrahmung Victoria Panagl – Sopran, Johannes Zimmerl – Klavier.
  100. Kulturstammtisch:   24.9.
    „Kaffeehaus, Kaiser, Kindervazara“ es liest Adi Hirschal.
  101. Kulturstammtisch:   29.10.

    „Mittelmeer im November“ Dia –Vortrag von Helene Miksche.
  102. Kulturstammtisch:   26.11.
    Buchpräsentation „Da neiche Evangelimau“ von und mit Friedrich Martin Seitz, musikalische Umrahmung Victoria Panagl – Klavier, Johannes Zimmerl – Klavier.

    2005

  103. Kulturstammtisch:   25.2.

    „Ephraim Kishon“ sein Leben und Werk, ein Vortrag von Helga Panagl, es lesen Helga Panagl und Victoria Panagl, musikalische Umrahmung Musikschule Böheimkirchen-Kasten-Kirchstetten.
  104. Kulturstammtisch:    1.4.

    Buchpräsentation „Bredlbroat“ und „Zwoa Poar Schuah“ von und mit Engelbert Lasinger, musikalische Umrahmung Musikschule Böheimkirchen, Kasten, Kirchstetten.
  105. Kulturstammtisch:   29.4.

    „Musik 2x 70“ Lyrik und Prosa von Helga Panagl, musikalische Umrahmung Eva Strasser – Sopran, Alfred Hertel – Oboe, Norbert Herzog – Klavier und Komponist von Lyrik W.H. Auden, und Helga Panagl.
  106. Kulturstammtisch:   27.5.
    Buchpräsentation „Postludium“ Anthologie zu Kriegsende und Besatzungszeit in NÖ und Wien mit Texten von Zeitzeugen und Autoren aus Wien, NÖ, es liest Gerhard Jonas.
  107. Kulturstammtisch:   30.9.
    Buchpräsentation „Philharmonische Capriolen“, „Hinter der Oper“ und „Wien – Vienna – Weanarisch“ von Camillo Öhlberger, es liest Reinhard Hauser, musikalische Umrahmung Alfred Hertel – Oboe, Norbert Herzog – Klavier, verbunden mit einer Ausstellung von Aquarellen von Hermann Lebeda.
  108. Kulturstammtisch:   28.10.
    Buchpräsentation „Die Schattenuhr“ von und mit Alfred Komarek, musikalische Umrahmung Ensemble La Gioia, Vernissage von Hannelore Mann.
  109. Kulturstammtisch:   25.11.
    Buchpräsentation „Mord(s)-Gelüste“ von Inge Marko, es lies>Kurt Marko, musikalische Umrahmung Barbara Zidar - Gesang, Victoria Panagl – Klavier, Vernissage von Edith Hirsch.

    2006

  110. Kulturstammtisch:   24.2.
    Buchpräsentation „Der Mensch ist ein komisches Viech“ von und mit Oliver E. Paget.
  111. Kulturstammtisch:   31.3.
    „Joachim Ringelnatz“ sein Leben und Werk, ein Vortrag von Renate Lind.
  112. Kulturstammtisch:   28.4.

    Buchpräsentation „Wie kommt Kuhscheiße aufs Dach?“ von und mit Andreas Nastl, musikalische Umrahmung Norbert Trummer – Gesang, Akkordeon, Ukulele.
  113. Kulturstammtisch:   26.5.
    „Junge Talente“ Bettina Resch (15) liest aus eigenem Werk, musikalische Umrahmung Lukas Reichert (10) – Klarinette, Claudia Porchart – Klavier.
  114. Kulturstammtisch:   25.7.
    4. Literaturseminar, Autoren des Seminars lesen aus eigenen Werken, musikalische Umrahmung Victoria Panagl – Querflöte, Johannes Zimmerl – Klavier, im Gasthaus Seitz.
  115. Kulturstammtisch:   26.7.
    Buchpräsentation „Rudieschen“ von und mit Rudi Weiss, musikalische Umrahmung Zither-Duo Laister, vor der Weinheberschule in Kirchstetten.
  116. Kulturstammtisch:   27.7.

    Gerhard Jonas liest Lyrik von W.H. Auden, musikalische Umrahmung Clemens Unterreiner – Bariton, Alfred Hertel – Oboe, Norbert Herzog – Klavier,  im Schloss Totzenbach.
  117. Kulturstammtisch:   28.7.
    Autoren des Seminars lesen aus eigenen Werken, musikalische Umrahmung Männerchor Totzenbach, im Schlosserhaus.
  118. Kulturstammtisch:   29.9.
    Buchpräsentation „Was zu geben war“ von und mit Gerhard Jonas, und „Insel der Wahrheit“ von und mit Anne Marie Schmid-Schmidsfelden, musikalische Umrahmung Wolfgang Jakesch – Klarinette, Herbert Schäffer – Klavier.
  119. Kulturstammtisch:   27.10.

    „Konzert“ mit Taner Türker – Violoncello und Junko Tsuchiya– Klavier, Helga Panagl liest Lyrik von Erika Mitterer.
  120. Kulturstammtisch:   24.11.
    Buchpräsentation „Die schwangere Madonna“ von und mit Peter Henisch, musikalische Umrahmung Norbert Herzog – Klavier.

    2007

  121. Kulturstammtisch:   23.2.
    Buchpräsentation „Die Töchter der Roza Bukovská“ von und mit Zdenka Becker.
  122. Kulturstammtisch:   30.3.

    Buchpräsentation „Dorfgeschichten“ von und mit Manfred Chobot.
  123. Kulturstammtisch:   27.4.

    Buchpräsentation „Alle meine Frauen“ und „Die böhmische Großmutter“ von und mit Dietmar Grieser.
  124. Kulturstammtisch:   25.5.

    Buchpräsentation „Meine Schönbrunner Tiergeschichten“ von und mit Helmut Pechlaner, musikalische Umrahmung Maria Szebesi – Sopran, Alfred Hertel – Oboe, Norbert Herzog – Klavier.
  125. Kulturstammtisch:   28.9.

    „Literatur aus NÖ“ es lesen Hildegard Lichtenwallner und Alfred L. Rosteck aus eigenen Werken, musikalische Umrahmung Streicherensemble der Musikschule unter der Leitung von Lukas Thenius.
  126. Kulturstammtisch:   19.10.
    Konzert mit Jorge L. Nazrala-Favier – Bariton, Junko Tsuchiya – Klavier.
  127. Kulturstammtisch:   30.11.

    Buchpräsentation „Zucker für den Storch“ von und mit Helga Panagl, musikalische Umrahmung Elisabeth Rollenitz – Kontrabass, Matthias Gerstner – Klavier.

    2008

  128. Kulturstammtisch:   29.2.

    „Literatur in Dur und Moll“ Gaby Eder und Paul Kumpfmüller lesen aus eigenen Werken, musikalische Umrahmung Bogengänge der Musikschule Böheimkirchen-Kasten-Kirchstetten unter der Leitung von Lukas Thenius.
  129. Kulturstammtisch:   28.3.
    „Konzert“ mit Peter Palmisano, Martina Glatz – Klavier.
  130. Kulturstammtisch:   25.4.
    „Mörder, Mieder, Moderduft“ besungen und bespielt von Jürgen Hirsch, pechschwarze Moritaten aus drei Jahrhunderten.
  131. Kulturstammtisch:   30.5.
    Buchpräsentation „Sechster-sechster-fünfzig“ von und mit Wolfgang Weiss, Erinnerungen an die Kindheit im SOS Kinderdorf.
  132. Kulturstammtisch:   22.7.

    5. Literaturseminar „Sprache unser“ von und mit Alois Eder, musikalische Umrahmung Alfred Hertel – Oboe, Norbert Herzog – Klavier.
  133. Kulturstammtisch:   23.7.

    Buchpräsentation „Die Enkel der Tante Jolesch“ von und mit Georg Markus.
  134. Kulturstammtisch:   24.7.

    Buchpräsentation „Aus dem Dorf gesprochen“ von und mit Isolde Kerndl, musikalische Umrahmung Zitherduo Laister.
  135. Kulturstammtisch:   25.7.

    „Summertime“ Gerhard Jonas liest Texte der Autoren des Seminars, musikalische Umrahmung Kirchenchor Ollersbach, im Schloss Totzenbach.
  136. Kulturstammtisch:   26.9.

    „W.H. Auden – Gedenkfeier“ anläßlich des 35. Todestages, es liest Gerhard Jonas, Paul Vetricek bringt Erinnerungen an Auden, musikalische Umrahmung Edeltraud Gösswein – Sopran, James Edingberg – Klavier.
  137. Kulturstammtisch:   31.10.

    Buchpräsentation „hirnsegel, blickdicht“ und „ich? wir?? wer???“ von und mit Friedrich Hahn.
  138. Kulturstammtisch:   28.11.
    Buchpräsentation „Der Brückenfall“ von und mit Matthias Mander.

    2009

  139. Kulturstammtisch:   27.2.
    „Literatur aus dem Mostviertel“ es lesen Judith Thoma und Christine Tippelreiter aus eigenen Werken, musikalische Umrahmung Trio Auturja (Lukas Thenius – Violine, Taner  Türker – Violoncello, Junko Tsuchiya – Klavier).
  140. Kulturstammtisch:   27.3.
    Buchpräsentation „Das Ungegenteil“ von und mit Martin Franz Neuberger, musikalische Umrahmung Sæit’nriss.
  141. Kulturstammtisch:   24.4.
    „Witziges & Jazziges“ Lydia Veigl liest Satiren von Kishon, musikalische Umrahmung Christoph Rois – Piano (Boogie & Blues)
  142. Kulturstammtisch:   29.5.
    „Heinrich Walcher“ Austro-Poper, Maler, Lyriker präsentiert Lyrik in Text und Lied, verbunden mit einer Ausstellung seiner Bilder.
  143. Kulturstammtisch:   25.9.

    Buchpräsentation „Literatur in Anekdoten“ von und mit Johannes Twaroch, musikalische Umrahmung Klarinetten-Ensemble Wolfgang Jakesch.
  144. Kulturstammtisch:   30.10.

    Buchpräsentation „Frisch aus der Feder“ Anthologie, es liest Regina Zotlöterer.
  145. Kulturstammtisch:   27.11.

    „Tua a Liachtle anzündn“, es lesen Rosa Dorn, Friederike Köberl, Christa Sehnal, Helmut Wagner, Rosina Wimmer, musikalische Umrahmung „St. Christop’ner Dreig’sang“.

    2010

  146. Kulturstammtisch:   26.2.

    Buchpräsentation „Der alte Mann auf dem Felsen“ von und mit Alfred L. Rosteck, musikalische Umrahmung Alfred Hertel – Oboe.
  147. Kulturstammtisch:   26.3.
    Buchpräsentation „Die Peripherie des Glücks“ von und mit Annemarie Moser, musikalische Umrahmung Jin-Xin Haipl – Klarinette, Saxophon, Victoria Zimmerl-Panagl – Klavier.
  148. Kulturstammtisch:   30.4.

    Buchpräsentation „Mutwillige Sommervögel“ von und mit Peter Miniböck, es lesen der Autor und Petra Jeup.
  149. Kulturstammtisch:   28.5.

    Lyrik von und mit Ernst Ferstl, musikalische Umrahmung Klarinettenensemble Wolfgang Jakesch.
  150. Jubiläums-Kulturstammtisch:   25.6.

    Buchpräsentation „Wie die Zeit vergeht“ von und mit Georg Markus.
    Ein prominenter Gratulant plauderte interessant vor zahlreichen Besuchern über Österreichs Vergangenheit. Georg Markus kommt bereits zum zweiten Mal nach Kirchstetten, er und viele andere bedeutende Autoren und Künstler zeichneten diese Veranstaltung seit 1991 aus. Aber auch der Herr Bürgermeister und die neue und alte Kulturreferentin dankten unserer Obfrau zu dieser hervorragenden Leistung.

    6. Literatur-Schreib-Seminar
    Dem Verein Kulturstammtisch Kirchstetten unter der Leitung von Obfrau Helga Panagl gelang es wieder einmal, im Rahmen des diesjährigen Literatur- und Schreibseminares (es war bereits das sechste) ein kulturelles Feuerwerk zu präsentieren.

  151. Kulturstammtisch:   27.7.
    Buchpräsentation „Frisch aus der Feder“ Anthologie, es liest Gerhard Jonas, musikalische Umrahmung Victoria Zimmerl-Panagl – Sopran, Johannes Zimmerl – Cembalo, im Gasthaus Gnasmüller  (Totzenbach).

    Schon der erste Abend am 27. Juli 2010 im Gasthaus Gnasmüller ließ die Herzen der Besucher höher schlagen. Dafür war nicht allein die geschulte Stimme des ehemaligen Fernsehsprechers Gerhard Jonas verantwortlich, der Texte aus dem Buch „Frisch aus der Feder“ zu Gehör brachte – ein Buch das im Verlag Kulturstammtisch Kirchstetten herausgebracht wurde und hörenswerte Arbeiten der Seminarteilnehmer des 5. Schreibseminars enthält –, sondern auch die musikalische Umrahmung durch Johannes Zimmerl, der meisterhaft am Cembalo spielte, und die wunderbare Sopranstimme von Victoria Zimmerl-Panagl. Beide brachten Musikstücke aus der Renaissance- und Barockzeit zu Gehör.

  152. Kulturstammtisch:   28.7.
    „Man kann ruhig darüber reden“ von Heinrich Spoerl, es liest Lydia Veigl, musikalische Umrahmung Christoph Rios – Klavier (Boogie&Blues)

    Ein fulminanter Abend war auch der 28.7.2010, an dem die Schauspielerin Lydia Veigl heitere und etwas unbekanntere Texte von Heinrich Spoerl las. Heinrich Spoerl ist jener Dichter, der unter anderem die „Feuerzangenbowle“ schrieb, die mit Heinz Rühmann verfilmt wurde. Christoph Rois, ein internationaler Künstler und ein Virtuose auf dem Klavier, brachte mit Boogie&Blues die Beine der Zuhörer zum Wippen.

  153. Kulturstammtisch:   29.7.
    Buchpräsentation von und mit Christoph Wagner-Trenkwitz „Schon geht der nächste Schwan“, im Schloss Totzenbach.

    Am 29.7.2010 konnten die Gäste im Schloss Totzenbach Christoph Wagner-Trenkwitz genießen, der aus seinem Buch „Schon geht der nächste Schwan“ rezitierte. Ein köstlicher Vortrag, voll Witz, Charme und Humor und gewürzt mit Stimmenimitationen des Vortragenden, der die im Buch vorkommenden Opernsänger, Dirigenten und nicht zu vergessen die Operndirektoren von einst und jetzt gekonnt kopierte. So mancher Gast hat ob der köstlichen Darbietung Tränen gelacht.

  154. Kulturstammtisch:   30.7.
    Buchpräsentation „schwarz/weiß“  von und mit Martin F. Neuberger, musikalische Umrahmung Sæit’nriss, im Schmiedemuseum Totzenbach.

    Der Ausklang dieser „kleinen Sommerfestspiele“ fand am 30.7.2010 im Schmiedemuseum Totzenbach statt. Martin F. Neuberger präsentierte sein Buch „schwarz/weiß“, Aphorismen, die Neubergers Art zu schreiben entgegenkommen. Kurze, prägnante Beobachtungen auf den Punkt gebracht. Etwas zum Nachdenken, zum Schmunzeln und zugleich betroffen machend. Die Musikgruppe „Sæit’nriss“ gab schwungvoll den Rahmen dieser Abendveranstaltung.

    Der begeisterte Tenor der Besucher aus Nah und Fern: „Wir kommen wieder!“

    Der Kulturstammtisch konnte durch diese Veranstaltungen einige neue Mitglieder werben.

    Auch die Seminarteilnehmer, die am 6. Literatur- und Schreibseminar teilnahmen, waren von der hervorragenden und profunden Betreuung durch Mag. Regina Zotlöterer angetan. Es entstanden wieder, so O-Ton Mag. Zotlöterer, „Texte, die Goethe nicht zu scheuen brauchen“. Auch die Neulinge, welche das erste Mal an diesem Seminar teilnahmen, waren erstaunt, welch Potential in ihnen lag, das durch die einfühlsame Art der Seminarleiterin emporgehoben und ans Licht gebracht wurde.

    Als Organisatorin all dieser Veranstaltungen möchte ich herzlich allen danken, die für das Gelingen bei Tag und am Abend beigetragen haben, hier vor allem dem scheidenden Bürgermeister Johann Dill, der durch seine Anwesenheit bei den Veranstaltungen die Bedeutung für Kirchstetten dokumentierte, dem GGR und Vizebürgermeister Franz Hofbauer, der gemeinsam mit der ehemaligen Vizebürgermeisterin und Kulturreferentin Maria Rollenitz mit Hand anlegte, um zum Gelingen der Veranstaltungen beizutragen. Dank gebührt auch den vielen Heinzelmännchen im Hintergrund, herauszuheben wären Frau Margarete Maron und Kulturreferentin Elfriede Schneider-Schwab. Ihnen und all jenen, die ich in der Hitze des Gefechtes nicht wahrgenommen habe, sagt ein herzliches Dankeschön,

    Obfrau Helga Panagl.

  155. Kulturstammtisch:   24.9.
    Gaby Eder liest aus eigenen Werken, musikalische Umrahmung Auturja  (Lukas Thenius, Junko Tsuchiya, Taner Türker).

  156. Kulturstammtisch:   29.10.
    Buchpräsentation „Notlandung im Schlaraffenland“ von und mit Erich Sedlak.
  157. Kulturstammtisch:   26.11.
    Buchpräsentation „Da hilft nur Lachen und Beten“ von und mit Rudi Weiss.

    2011

    20 Jahre Kulturstammtisch Kirchstetten - und
    wir gratulieren unserer Obfrau, Autorin und Kulturschaffenden ganz herzlich zum 70. Geburtstag!

    Ja - Sie haben richtig gelesen, auf der Geburtsurkunde steht es so, auch wenn man es weder dem Aussehen noch der Schaffenskraft nach glauben kann!

    Die Festrede von Bürgermeister a.D. Johann Dill:

    Geschätzte Geburtstagsgäste! Werte Mitglieder des Chores! Liebe Familie Panagl!
    Heute aber im Besonderen! Geschätzte Obfrau unseres Kulturstammtisches!
    Werte Frau Panagl!

    Es ist mir heute eine außerordentliche Freude, dass ich Ihnen geschätzte Frau Panagl, als ihr Stellvertreter im Verein zu gleich 2 Anlässen sehr herzlich gratulieren darf. Einerseits zu Ihrem runden Geburtstag, den sie Ende dieses Monats feiern, andererseits zum Jubiläum „20 Jahre“ Kulturstammtisch Kirchstetten. Der Kulturstammtisch Kirchstetten, wurde ja im Jahre 1991 von Ihnen, werte Frau Panagl, als Obfrau gegründet.
    Innerhalb dieser Zeitspanne haben Sie enorm viel bewegt:
    So haben Sie bereits 157 Kulturstammtische organisiert und ausgerichtet. Bekannte und weniger bekannte Autoren konnte sie zu einer Lesung gewinnen –
    So waren Trude Marzik, Willy Kralik, Julian Schutting, Rudi Weiss, Emerich Lang und Isolde Kerndl, um nur einige der bekannteren zu nennen, bei uns in Kirchstetten zu Gast.
    Immer wieder versuchen sie dabei auch Musiker und Sänger aus unserem Gemeindebereich sowie aus dem Musikschulverband einzubinden.
    Seit Bestehen des Vereines haben Sie auch zahlreiche Publikationen herausgebracht, so im Jahr 2001, zum 10-jährigen Bestehen des Vereines die Anthologie „Bunte Blätter“ mit Texten von Autoren die beim Kulturstammtisch vorgestellt wurden.
    Auch selbst haben Sie bereits einige Werke in Buchform herausgebracht.
    Ich denke hier u.a. an die Werke
    „….und alle haben Namen, Der Mann das merkwürdige Wesen (Satiren), Kurz skizziert (Aphorismen) oder Zucker für den Storch um nur 4 Beispiele zu nennen.“
    Auch ihre persönlichen Werke haben weit über die Gemeinde- und Landesgrenzen hinaus tolle Anerkennung gefunden. Auch ich freue mich, im Besitz aller ihrer bisher herausgebrachten Bücher sein zu dürfen.
    Seit dem Jahr 2000 veranstalten Sie auch im Rahmen des Kulturstammtisches alle zwei Jahre im Sommer ein dreitägiges Literaturseminar. Sie konnten dazu nicht nur Gäste aus unserer Gemeinde und unserem Bundesland sondern auch aus den Nachbarbundesländern begrüßen. Dabei durften wir in wunderschönen Ambienten, wie im Festsaal des Wasserschloss Totzenbach, in der Dangl-Schmiede oder bei der ehemaligen Volksschule in Kirchstetten wunderschöne Kulturstammtische mit tollen Schriftstellern erleben.
    Für Ihr sehr verdienstvolles Wirken haben Sie auch bereits sichtbare Auszeichnungen erhalten. Ich denke hier u.a. an den Literatur-Anerkennungspreis im Jahr 1992, der Ihnen im NÖ. Landhaus in Wien überreicht wurde. Die Verleihung der „Silbernen Ehrennadel der Marktgemeinde Kirchstetten“ im Jahre 2004 sowie an die Verleihung des „Bundesehrenzeichens“ durch Frau Bundesministerin Elisabeth Gehrer am 11. Jänner 2006 im Audienzsaal des Bundesministeriums für Unterricht und Kunst in Wien.
    Dieses „Bundesehrenzeichen“ wird für besonderes ehrenamtliches Engagement durch den jeweils zuständigen Bundesminister vergeben. Sie haben auch die Dankesworte aller Geehrten gesprochen, dass heißt, dass ihrer Arbeit und ihrem Engagement eine besondere Bedeutung von der Frau Bundesministerin zuerkannt wurde. Darüber waren auch unsere ehemalige Kulturreferentin und Vizebürgermeisterin Maria Rollenitz und ich sehr stolz.
    Danken möchte ich auch Ihrer Familie. Ihr Gatte, Ihre Tochter und Ihr Schwiegersohn haben Sie über die 2 Jahrzehnte auch immer wieder toll unterstützt.
    Ich möchte daher auch Ihnen heute ein herzliches und aufrichtiges Danke sagen.
    Abschließend möchte ich Ihnen, geschätzte Frau Panagl, als ihr Stellvertreter des Kulturstammtisches nochmals sehr herzlich danken. Danken für dieses tolle Engagement über 20 Jahre und darf gleichzeitig alles erdenklich Gute zu Ihrem runden Geburtstag, vor allem aber Gesundheit wünschen. Weiters hoffen wir alle, dass Sie uns noch lange als Obfrau des Kulturstammtisches sowie der Kultur- und Sportvereinigung Kirchstetten mit ihrem Fachwissen und vorbildlichen Engagement zur Verfügung stehen.
    Wir hoffen aber auch, dass wir noch viele eigene Werke zu Gehör bekommen, sei es im Rahmen eines Kulturstammtisches oder einer eigenen Buchpräsentation.

  158. Kulturstammtisch:   25.02.
    Buchpräsentation „Knopflos - Kopflos“ Lyrik von Erwin Ginner. Es lesen Erwin Ginner und Liselotte Plauensteiner. Musikalische Umrahmung: Original irische Volksmusik mit Den Warrik - Gitarre.
  159. Kulturstammtisch, gemeinsam mit dem NÖ. P.E.N.-Club:   25.03.
    Buchpräsentation „Eine hinreissende Geliebte ... und andere Erzählungen“ von und mit Günther Stingl.
  160. Kulturstammtisch:   29.04.
    Musik aus Böhmen und Mähren mit Prof. Inge Marko und Ursula Ziegelbauer - Klavier, Sylvia Peyfuss - Gesang. Oswald Gritsch liest Texte von Jaroslav Hašek, Fritz Herzmanovsky-Orlando, Anton Kuh und Leo Slezak.
  161. Kulturstammtisch:   27.05.
    Buchpräsentation „S’nåckerte Leb´n“ von und mit Isolde Kerndl. Musikalische Umrahmung: Streichensemble "Die Landstreichermusi" unter der Leitung von Lukas Thenius
    Einen fulminanten Abend bescherte uns Helga Panagl mit ihrem 161. und letzten Kulturstammtisch vor den Sommerferien. Die bekannte Autorin Isolde Kerndl war bereits zum 5. Mal in Kirchstetten zu Gast und hat uns wieder köstlich unterhalten mit ihren reichen Lebensweisheiten in Waldviertler Mundart. Der Hauptteil der Lesung wurde aber aus ihrer neu erschienenen Biographie mit dem Titel "S’nackerte Leb'n" bestritten. Isolde Kerndl verbrachte ihre Jugend in Maria Anzbach und kam als Lehrerin und später Direktorin ins Waldviertel. Seit 1960 betätigt sie sich als Schriftstellerin, veröffentlicht in verschiedenen Zeitschriften, hauptsächlich Lyrik und Kurzgeschichten, wobei das Waldviertel, seine Menschen und deren Sprache ihr besonderes Anliegen sind.
    Der musikalischen Teil wurde vom Ensemble "Die Landstreichermusi" beigesteuert, bereits das zweite von Lukas Thenius gegründete Geigenensemble der Musikschule Böheimkirchen-Kasten-Kirchstetten. Die jungen Musiker sind bereits auf bestem Wege, ebenso professionell und virtuos wie seine "Bogengänge" zu werden.
  162. Kulturstammtisch, gemeinsam mit dem NÖ. P.E.N.-Club:   30.09.
    „Taubenflug“ Buchpräsentation von und mit Zdenka Becker.
    Musik: Klarinettenensemble des Musikschulverbandes Böheimkirchen-Kasten-Kirchstetten unter der Leitung von Wolfgang Trojan.
  163. Kulturstammtisch:   28.10.
    gemeinsam mit dem Team - anläßlich 20 Jahre Kulturstammtisch - im Schloss Totzenbach.
    Buchpräsentation "Gemischte Gefühle" Lyrik-Anthologie, herausgebracht vom Verlag Kulturstammtisch Kirchstetten. Aus den reichhaltigen Leseproben der Autoren des Kulturstammitisches, aber auch von J.Weinheber, W.H.Auden und eigenen Werken las Gerhard Jonas. Die musikalische Umrahmung durch das Trio Auturja machte aus dieser Buchvorstellung auch einen besonderen Ohrenschmaus.
    Zu diesem Buch ist bereits eine ausgesprochen positive Kritik in einigen Literaturzeitungen erschienen: Bei freitag.de und unter "lesens-wertes".
    Der Rezensent Neil Y. Tresher weist u.a. darauf hin, dass für Freunde von unterschiedlichster Lyrik und Formensprache diese Anthologie ein Schatz ist und eine Abwechslung in einer Zeit in der das schnelle Bonmot und die billige Pointe wichtiger sind als die Arbeit am Text und am Gedanken.
    Die Künstlerin Hannelore Mann hat – wie bereits bei den Bänden „Bunte Blätter“ und „Frisch aus der Feder“ – unentgeltlich den Einband für den Kulturstammtisch entworfen. Nochmals ein großes Dankeschön an die Künstlerin. Es haben sich bisher viele Menschen – wie der Verkauf der Bücher beweist – vorerst vom Einband angesprochen gefühlt und, nachdem sie sich mit dem Inhalt vertraut gemacht hatten, das Buch gekauft. Nur mehr ein kleiner Restbestand gibt davon Zeugnis. Bestellungen solange der Vorrat reicht (siehe Tabelle auf der Hauptseite)
  164. Kulturstammtisch:   25.11.

    Buchpräsentation „Was macht das Ofentürl im Schulhof?“ von und mit Helga Panagl. Musikalische Umrahmung Trio „Au(tur)ja“. Dieses Buch kann bei der Autorin, beim Berger Verlag oder bei Amazon bestellt werden.
    Es ist nicht das erste Buch aus der Feder von Helga Panagl, welches im Rahmen des "Kulturstammtisch Kirchstetten" vorgestellt wurde - aber ihr erster Roman, und der wurde sogar bei einem großen Verlag herausgebracht! "Was macht das Ofentürl im Schulhof?" erzählt vom Leben eines Dorfbuben unmittelbar nach dem Krieg. Wie viel Autobiographisches in dieser amüsanten und auch berührenden Geschichte steckt, verriet uns die Autorin nicht!
    Mit diesem 164. Kulturstammtisch wurde auch das 20-jährige Bestehen dieser Einrichtung gefeiert! "Obfrau-Stellvertreter", Bgm.a.D. Hans Dill gratulierte der unermüdlichen Helga Panagl mit einer Anerkennungsurkunde und kündigte eine hohe Landesauszeichnung an. Auch Bürgermeister Paul Horsak und Landtagsabgeordneter Franz Grandl fanden sich ein, um der Obfrau zu danken - und sie zum Weitermachen zu motivieren. Ebenso bedankt wurden der Gatte, die Tochter und der Schwiegersohn, welche sozusagen im Familienbetrieb immer eine große Unterstützung darstellen.
    Fast auf den Tag genau vor 20 Jahren, am 29. November 1991, gab es im Rahmen der Dorferneuerung Kirchstetten den ersten Stammtisch, und diese Veranstaltungsreihe wurde sehr bald zum eigenständigen Verein, welcher eine Reihe bekannter Künstler und Autoren nach Kirchstetten brachte, aber auch viele Einheimische und deren Freunde zum aktiven Mitmachen anregte.
    Diese Veranstaltung wurde durch Junko Tsuchiya am Klavier und Lukas Thenius mit seiner Violine wirklich virtuos umrahmt! Auch das "Trio-AuTurJa", womit diese beiden Musiker, um ein Cello verstärkt, uns schon öfter einen großen Hörgenuss bereitet hatten, ist indirekt ein Produkt des Kulturstammtisches.
    Wir wünschen uns noch viele solche Freitag-Abende, welche eine große Bereicherung für die regionale Kultur sind. Nicht nur durch die hohe Qualität der literarischen und musikalischen Darbietungen, sondern auch die vielen anregenden Gespräche mit den Künstlern und Besuchern nach dem offiziellen Ende sind dazu ein wertvoller Beitrag.

    2012

  165. Kulturstammtisch:   27.1.
    Buchpräsentation „Wenn dein Leben trist ist – erleuchte es mit Humor“ Erlebtes - Erhörtes - Erdachtes von und mit Topsy Küppers
    Professorin, Schauspielerin und Autorin, wurde 1931 in Aachen (BRD) geboren, studierte Gesang, Tanz und Schauspiel. Zahlreiche Engagements im In- und Ausland sowie Filme und TV-Auftritte in Deutschland, Österreich und Israel. 1976 Gründung der Kleinkunstbühne FREIE BÜHNE WIEDEN in Wien, die sie bis 2001 leitete. Ständige Auslandsgastspiele und Lesungen. Arbeit als Regisseurin und Autorin für Bühne und Fernsehen. Auszeichnungen und Preise bei internationalen Theaterfestivals, Ehrenmitglied der Abraham-Goldfaden-Company, New York. Sie erhielt für ihr Schaffen zahlreiche internationale Auszeichnungen wie das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse und das österreichische Bundesverdienstkreuz für Kunst und Wissenschaft. Topsy Küppers lebt in Wien.
    Zum Buch:
    „Wenn dein Leben trist ist – erleuchte es mit Humor!“
    Gelobt sei das Gefühl des Lächelns! Täglich sollten wir es in uns hervorrufen. Ich schrieb die Erlebnisse, Ereignisse und Gespräche so auf, wie sie passierten, und weil ich in der Erinnerung daran lächeln musste. Meine Begegnungen mit den Schwächen und Stärken bekannter und unbekannter Menschen, ihre intelligenten oder handfesten Reaktionen, aber auch íhre verbalen Ausrutscher haben mein Leben bereichert. Vielleicht stellen Sie beim Lesen fest, dass es Ihnen genau so ergangen ist, oder ergehen könnte, wie mir. Ich freute mich, wenn ich am Ende des Tages feststellen konnte: Ich habe den Tag genützt – „Carpe Diem“. Denn jeder Tag, an dem man lacht, ist ein Geschenk. Nicht das berufsmäßige Lächeln der Dauerlächler, bei denen sich Mundwinkel hinaufziehen und die Augen kalt bleiben. Nein, jeder Mensch dem wir begegnen, sollte das Gefühl bekommen, dass wir nur für ihn lächeln. Das fällt bei manchen Leuten schwer. Beginnen Sie mit dem Lächeln in der Natur, bei ihrem Lebensmenschen, bei einem Hund oder bei der Musik, die Sie lieben, und auch – mit diesem Buch.
    (Entnommen dem Klappentext des obigen Buches.)

  166. Kulturstammtisch:   24.2.

    Buchpräsentation „Der schwer erziehbare Kleiderkasten des Dr. Freud“ Erzählungen von Wolfgang Glechner
  167. Kulturstammtisch:   30.3.

    Vortrag von Renate Lind: „Stefan Zweig“ Sein Leben und Werk
  168. Kulturstammtisch:   27.4. - gemeinsam mit NÖ Pen-Club
    „Geschichten vom Herrn Smetana“ Johannes Twaroch liest aus seinen neu erschienen Büchern: albtraumgeschichten, Total indiskret, und lobhudelbuch ...
    Musik: Helga Dolokowski - Klavier und Alfred Hertel - Oboe.
  169. Kulturstammtisch:   25.5.
    Heiterkeit in Dur und Moll in NÖ Mundart mit Christine Frey und Helmut Wagner
  170. Kulturstammtisch:   22.6.

    Der Kirchstettner Alfred Lingler präsentierte sein neuestes Buch "Es war einmal Mallorca" - nach dieser sommerlich unbeschwerten Erinnerung an einen denkwürdigen Urlaub in jugendlichen Jahren stärken sich hier am Bild der Autor, Maria Rollenitz, Johann und Christine Dill und Maria Wanderer.

  171. Kulturstammtisch:   31.7.
    Unter dem Titel: »Literarische Kreuzfahrt« liest Gerhard Jonas Texte der Seminarteilnehmer 2010, musikalische Umrahmung: Dou „Au-Ja“ mit Lukas Thenius – Violine und Junko Tsuchiya – Klavier
  172. Kulturstammtisch:   1.8.
    Unter dem Motto: "Noten und Anekdoten" erzählt Prof. Leopold Grossmann Heiteres aus seinen Begegnungen mit Musikern, Dirigenten, Schauspielern und Sängern, er begleitet seine Ausführungen in gewohnter virtuoser Weise selbst am Klavier.
  173. Kulturstammtisch:   2.8. im Schloss Totzenbach
    Erinnerungen unter dem Motto „Lassen Sie mich in Ruhe“ mit Erni Mangold und Doris Priesching
  174. Kulturstammtisch:   3.8.
    Buchpräsentation „Polt - Der Anfang vom Ende“ von und mit Alfred Komarek.
  175. Kulturstammtisch:   28.9.

    Vortrag von Renate Lind über die Brüder Grimm
    Ein häusliches Missgeschick verhinderte die Gründerin und Obfrau des Kirchstettner Kulturstammtisches am 28. September im Festsaal. Bürgermeister Paul Horsak begrüßte in Vertretung die interessierten Zuhörer und vor allem die Referentin Renate Lind, welche Leben und Werk der Brüder Grimm kompetent und kurzweilig vorstellte. Jedes Kind weiß heute von den Märchen, doch wenige würdigen die jahrzehntelange Arbeit am viele tausend Seiten umfassenden "Deutschen Wörterbuch", welches auch erst um 1960 wirklich fertig gestellt werden konnte. Die Brüder Wilhelm und Jakob widmeten ihr ganzes Leben der deutschen Sprache, sie sammelten neben den Märchen auch alte Lyrik, Lieder und Redensarten. Die Kulturstammtische sind immer wieder eine große Bereicherung für das Wissen, hochwertige Unterhaltung und auch interessante Plaudereien mit Autoren und Künstlern. Helga Panagl schafft es seit mehr als 20 Jahren immer wieder interessante Stunden zu gestalten, wofür ihr das Publikum ganz herzlich dankt!
  176. Kulturstammtisch:   19.10
    unter dem Titel "Von der Klassik ins Kaffeehaus" mit Otto Steffl
  177. Kulturstammtisch:   30.11
    "Eine musikalische Reise nach England und Schottland" mit Professoren der Musik-Universität Wien, es las Oswald Gritsch

    2013

  178. Kulturstammtisch    25.01

    ein Abend mit dem Multitalent Roul Starka
  179. Kulturstammtisch    22.02.

    Buchpräsentation Alfred Rosteck "Das Labyrinth", es las der Autor
    An diesem Abend fand gleichzeitig auch die Jahreshauptversammlung statt. Das Protokoll kann als PDF geladen werden.
  180. Kulturstammtisch    22. 03.
    "Über die Liebe",eine Lesung von und mit dem Schriftsteller und Regisseur Uwe Bolius. Es las der Autor
  181. Kulturstammtisch    26. 04.

    Gerhard Jonas und Gerhard Haupt lasen aus ihren Werken

    Ein Fund am Tandlmarkt!

    Monika Dietl hat eine Zeitung vom August 1984 gefunden - Helga Panagl war schon lange vor dem Kulturstammtisch schöpferisch tätig!
  182. Kulturstammtisch    31. 05.

    Buchpräsentation "highuacht und aufgschriebm" das große NÖ Mundartlexikon von Fritz Renner
  183. Kulturstammtisch    28. 06.

    Lesung Günter Brauneis "Bunt - regen - flocken" und "Wia’s hoi(l)t so zuigeht"
    und Jubiläumskonzert vom Trio "AuTurJa"
  184. Kulturstammtisch    27. 09.
    Buchpräsentationen "Langlaufen" Roman von Heinrich Walcher, es las der Autor, und "Ein turbulentes Leben" Roman von Günther Stingl, vorgetragen vom Autor und Anna Lizewska
  185. Kulturstammtisch    25. 10.
    Der Nobelpreisträger "Elias Canetti" Vortrag von Walter Nolz
  186. Kulturstammtisch    29. 11.
    Topsy Küppers las aus ihrem neuen Buch „Lauter liebe Leute“

    2014

  187. Kulturstammtisch    28. 2.
    »Edgar Allan Poe« sein Leben und Werk, Vortrag von Helga Panagl
  188. Kulturstammtisch    28. 3.
    „Drunter und Drüber“ humorvolle und turbulente Szenen aus dem Alltag von und mit Erich & Inge Sedlak
  189. Kulturstammtisch    25. 4.

    »Lesen und Zaubern« Von Gauklern und Zauberern sowie über die historische Geschichte der Magie. Mit Veronika Kraupa
  190. Kulturstammtisch    30. 5.

    Buchpräsentation »Schade um die Lebenden« ein Kriminalroman um das Schneeberggebiet von Jacqueline Gillespie, es las die Autorin
  191. Kulturstammtisch    15. 6.

    Gerhard Jonas liest Texte von Autoren des Literaturseminares 2012, musikalische Umrahmung Alfred Hertel
  192. Kulturstammtisch    16 7. Schloss Totzenbach

    Hanne Egghardt und Marina Watteck (ORF) stellen das Buch „Alles Walzer“ vor musik. Umrahmg: Trio Auturja
  193. Kulturstammtisch    17. 7.

    Konzert mit Trio Auturja, Helga Panagl liest Weinheber
  194. Kulturstammtisch    18. 7. Dorfmuseum "Alte Schmiede" Totzenbach

    Buchpräsentation Isolde Kerndl: „Aus dem hintersten Eck und der vordersten Reih‘“, musik. Umrahmung: Familienchor Gößwein
  195. Kulturstammtisch    26. 9.

    Buchpräsentation „Landpartie“ von und mit Dietmar Grieser, musik. Umrahmung: Alfred Hertel Oboe, Helga Dolkovsky – Klavier
  196. Kulturstammtisch    31. 10.

    zur Buchpräsentation „Volle Bellkraft” von und mit Johannes Diethart, musikalische Umrahmung: Lili Rollenitz – Kontrabass, Matthias Gerstner – Klavier

    Großer Erfolg für unsere Obfrau:
    Ihr Stück "Grand Hotel Suite 13" hatte erfolgreiche Premiere in Wien!


    Schauspieler und v.l.n.r. Leo Rollenitz (er hat einen eigenen Bus von Kirchstetten nach Wien organisiert),
    und Bürgermeister Paul Horsak, Mitte: Helga Panagl, Victoria Zimmerl-Panagl, Leo Panagl und ganz rechts Johannes Zimmerl.


    Helga Panagl bedankte sich bei Eva Wlasich, die Regie führte. Voll Stolz überreicht der Kirchstettener Bürgermeister Paul Horsak der Autorin einen Blumenstrauß zur gelungenen Premiere und Helga Panagl sagte: „Ich hab ein schlechtes Gewissen, weil ich die Politiker so aufs Korn genommen habe, aber gottlob, unser Bürgermeister versteht Spaß und nimmt mir das nicht übel.

    Grandhotel Suite 13

    Ein Minister, der sich zu seiner „privaten Erholung“ in der Suite eines „anständigen“ Hauses eingemietet und neben seinen amourösen Abenteuern auch andere Leichen („Hippi – Bank”) im Keller hat, seine Ehefrau, die, wie sich später herausstellt, auf eine wenig präsentable Vergangenheit (lieber nicht) zurückblickt, ein Wirtschaftsmanager, der seinem Freund dank seiner weitreichenden Beziehungen immer wieder aus der Patsche hilft, aber – eine Hand wäscht die andere – auch seine Bedingungen stellt, dazu 2 Stubenmädchen, die herzstärkende und andere Kräfte stärkende Pillen zu Boden fallen lassen, wodurch diese durcheinander geraten und zu einem Ergebnis führen, das die holde Bühnenweiblichkeit in staunendes Entzücken versetzt, der auf Rosen gebettete Ministersohn und eine Hotelpraktikantin, die eigentlich eine Karriere in Hollywood anstrebt, ein völlig mit der Realität überforderter Arzt, der sich zur Lebensbewältigung auf Stereotypien verlegt, und - last but not least - ein Lobbyist, der zur Abwechslung auf einen falschen Minister trifft, sind die Ingredienzien einer deftigen Verwechslungskomödie, die aufgrund der zahlreichen politischen Anspielungen schon fast kabarettistische Züge trägt. Und doch knüpft die Kirchstettner Autorin Helga Panagl mit Ihrem Werk direkt an die klassische Komödie eines Aristophanes an, die ebenso das Element der politischen Invektive wie der Zote kannte, natürlich auch Wortwitz durch Assonanzen und sprechende Namen, was später von Plautus bis Nestroy ein stehendes Element der Komödie blieb. Und Nestroy steht die Dramatikerin aus Kirchstetten auch nahe, wenn sich am Ende zwar die Paare finden, aber im Grunde sich auf der Welt nichts zum Besseren ändern wird….

    Das Publikum der Uraufführung, die am 09.11. auf der Freien Bühne Wieden in einem ausverkauften Haus stattfand, applaudierte begeistert, und Bürgermeister Paul Horsak sowie Leopold Rollenitz gratulierten Ihrer Mitbürgerin zum großen Erfolg.

    Insgesamt waren 45 Personen eigens aus Kirchstetten und Neulengbach zur Premiere angereist und verbrachten einen köstlichen Nachmittag in Wien!


  197. Kulturstammtisch    28. 10.

    über das Leben des Textdichters von "Stille Nacht" Joseph Mohr, ein Vortrag von Helga Panagl, musikalische Umrahmung: Streichquartett unter der Leitung von Rainer Ullreich

    2015

  198. Kulturstammtisch am Freitag, 30. Jänner 2015
    Buchpräsentation „Habsburgs schräge Erzherzöge“ von
    Hanne Egghardt und mit Marina Watteck,
    musikal. Umrahmung: Trio „auturja“
  199. Kulturstammtisch am Freitag, 27. Februar 2015
    Buchpräsentation „Der größte Fall meines Vaters
    von und mit Zdenka Becker
  200. Kulturstammtisch am Freitag, 13. März 2015
    Buchpräsentation Österreichischer Anekdotenschatz von Altenberg bis Zilk
    von Johannes Twaroch,
    es lesen Ensemblemitglieder des Theaters in Heiligenstadt,
    Musik: Victoria Zimmerl-Panagl und Johannes Zimmerl - Klavier
  201. Kulturstammtisch am Freitag, 27. März 2015 im Gemeindefestsaal
    mit Günther Brauneis
    Musik: Musikschul Streicher-Ensemble unter der Leitung von Lukas Thenius
  202. Kulturstammtisch am Freitag, 8. Mai 2015 im Gemeindefestsaal
    Buchpräsentation „Kein Kabarett – exzentrisch, absurd, witzig und meditativ”
    von und mit Peter Lodynski & Walter Baco
  203. Kulturstammtisch am Freitag, 29. Mai 2015 im Gemeindefestsaal
    „Gemma Tauberlvergiften”
    aus dem Leben der großen Kabarettisten, ein Vortrag von Walter Nolz
  204. Kulturstammtisch am Freitag, 26. Juni 2015 im Gemeindefestsaal
    Buchpräsentation „Endstation Donau”, ein Krimi von Edith Kneifl
  205. Kulturstammtisch am Freitag, 25. September 2015 im Gemeindefestsaal
    Dkfm. Tiller hält einen Vortrag über „Schlaraffia”
  206. Kulturstammtisch am Freitag, 30. Oktober 2015 im Gemeindefestsaal
    Buchpräsentation mit Jaqueline Gillespie
  207. Kulturstammtisch am Freitag, 27. November 2015 im Gemeindefestsaal
    besinnliche Adventlesung mit den Pielachtaler Schreiberlingen
    musikalische Umrahmung: Kirchenchor Ollersbach unter der Leitung von Victoria Zimmerl-Panagl

    2016

  208. Kulturstammtisch am Freitag, 29. jänner 2016 im Gemeindefestsaal
    Lachyoga mit dem Schauspieler, Autor und Lachyogaleiter
    Günter Brauneis
  209. Kulturstammtisch am Freitag, 26. Februar 2016 im Gemeindefestsaal
    Buchpräsentation „Weit ist der Weg nach Daressalam”
    von und mit Rolf Steingruber
  210. Kulturstammtisch am Freitag, 18. März 2016 im Gemeindefestsaal
    Buchpräsentation Bibiana Zeller „Bitte lasst mich mitspielen!“
    Erinnerungen aufgezeichnet von Marina C. Watteck (ORF NÖ)
  211. Kulturstammtisch am Freitag, 29. April 2016 im Gemeindefestsaal
    Literatur in moll und Dur
    mit Topsy Küppers
  212. Kulturstammtisch am Freitag, 27. Mai 2016 im Gemeindefestsaal „
    Christine Frey und Alfred Rosteck
    stellen aus ihren Bücher Lyrik und Prosa vor
  213. Kulturstammtisch am Dienstag, 26. Juli 2016 im Gemeindefestsaal
    Buchpräsentation Johannes Twaroch: I Korinther 13
    Klavier: Johannes Zimmerl
  214. Kulturstammtisch am Mittwoch, 27. Juli 2016 im Schloss Totzenbach
    „Maria Theresias Männer”, Buchpräsentation von und mit Hanne Egghardt und Marina Watteck, ORF NOE
    musikalische Umrahmung: Trio Auturja
  215. Kulturstammtisch am Donnerstag, 28. Juli 2016 im Gemeindefestsaal
    Josef Newerkla liest aus seinen Werken
    Klavier: Victoria Zimmerl-Panagl
  216. Kulturstammtisch am Freitag, 29 Juli 2016 im Schmiedemuseum Totzenbach
    „Fost Viecha”, Buchpräsentation von uns mit Wolfgang Kühn und Andreas Nastl
  217. Kulturstammtisch am Freitag, 30. September 2016 im Gemeindefestsaal
    „Der gschupfte Ferdl”, Wiener Kabarett der 50er-Jahre, ein Vortrag von und mit Tassilo Halbritter

  218. Kulturstammtisch am Freitag, 28. Oktober 2016 im Gemeindefestsaal
    der Berliner Dramatiker und Schauspieler Reinhard Kuhnert las aus seinem Roman „Abgang ist allerwärts” über die Geschichte der deutschen Teilung


    Jubiläum 25 Jahre Kulturstammtisch

  219. Kulturstammtisch am Freitag, 25. November 2016 im Gemeindefestsaal:
    Alfred Komarek las aus seinem Buch „Alt, aber Polt”, musikalische Umrahmung: Bläserensemble unter der Leitung von Reinhard Goldgruber
    Präsentation und Überreichung von "25 Jahre Kulturstammtisch. Festschrift für Helga Panagl"

    2017

  220. Kulturstammtisch am Freitag, 24. Februar 2017 im Gemeindefestsaal:
    Richard Weihs: „Wiener Witz”
  221. Kulturstammtisch am Freitag, 31. März 2017 im Gemeindefestsaal:
    Hans-Peter Vertacnik las aus seinem Kriminalroman Totenvogel
  222. Kulturstammtisch am Freitag, 28. April 2017 im Gemeindefestsaal:
    Fritz Renner präsentierte sein neues Mundartlexikon „Highuacht und aufgschriebm”
  223. Kulturstammtisch am Freitag, 19. Mai 2017 im Gemeindefestsaal:
    Theresa Prammer las aus ihren Kriminalromanen
    musikalische Umrahmung: Wiener Salonquartett

    Zurück zur Hauptseite


Die Fotos auf dieser Seite stammen aus dem Archiv des Kulturstammtisches und wurden von Monika bzw. Katharina Dietl, Leopold Wanderer, der Familie Panagl und Leo Rollenitz zur Verfügung gestellt.
Anfragen an den Verein Kulturstammtisch Kirchstetten,
Mail an den Webmaster